Mund-/Nasen-Schutz-Masken kaufen und Gutes Tun – ein Überblick zum bisher Erreichten

Gesprächsrunde: Aktuelle Zwischenbilanz zur Aktion »Maskenverkauf« im Gasthaus: Zur alten Post am 14. September 2020 

v. l.: Sponsor Rainer Textor, 1. Vorsitzende Doris Keysselitz, Kassierer Christoph Schöttler und Vorstandsmitglied Alois Franz

Ense, Wickede (Ruhr): Kein anderes Kleidungsstück ist derzeit so angesagt wie die Mund-/Nasen-Schutz-Maske. Sie ist das »It-Piece 2020« und aus unserem Alltag bis auf Weiteres kaum wegzudenken. Passt in jede Hand- sowie Hosentasche und erfreut sich mäßiger bis weniger Beliebtheit bei Jung und Alt. Dennoch ist sie aufgrund der aktuellen Lage zum Schutz gegen das SARS-CoV-2-Virus ein Muss für jedermann – wahrscheinlich sogar bis weit ins Jahr 2021.

Der bekannte Enser Bürger Rainer Textor bietet zu Gunsten des Enser Warenkorbs e. V. kurzfristig lieferbare Corona-Schutzmasken in zwei Varianten: Ein 10er Set  wieder verwendbarer Halbmasken KN95 in der Schutzklasse FFP2 zum Preis von 29,95 Euro und ein 50er Set-Einwegmasken zum Preis von 29,95 Euro. Und: Pro verkaufter Maske gehen 5 Cent an den gemeinnützigen Enser Warenkorb für das Projekt: Plug-In-Hybrid-Transport-Auto – mit dem künftig gespendete Lebensmittel vieler Discounter und Firmen in Arnsberg, Ense, Wickede (Ruhr) und Umgebung abgeholt werden sollen, Kostenpunkt: 35.000,- Euro.

Am 14. September 2020 trafen sich jetzt Warenkorb-Vorstandsmitglieder mit ihrem Sponsor Rainer Textor in der Enser Gaststätte »Zur alten Post« für eine Gesprächsrunde zur aktuellen Zwischenbilanz der Aktion Hybrid-Transportauto, die bereits seit April läuft. Textor berichtete, dass der Verkauf bisher rund ein Drittel des gesteckten Ziels eingebracht hätte. Momentan wäre zwar eine gewisse Marktsättigung feststellbar. Er hoffte aber mit Ideenreichtum und vielen Verkaufsgesprächen das letzte Zweidrittel auch noch einfahren zu können, denn so lange es keine Corona-Schutz-Impfungen gibt, so lange sind Schutzmasken im Alltag wahrscheinlich auch noch im Jahr 2021 Pflicht.

Bestellen können Sie die Masken als 10er Set in der KN95-/FFP2-Qualität und als 50er Set in der Qualität atmungsaktive Einweg-Maske zum Preis von je 29,95 Euro hier: rtextor@t-online.de (Handy 0171-744 84 69) oder im Enser Warenkorb zu den Geschäftszeiten der Waren-Annahme: montags vormittags von 9:00 bis 10:30 Uhr sowie jeweils dienstags- und freitags-vormittags von 8:30 bis 10:30 Uhr (Tel. 02938-987 94 75). Auch unterstützen direkte Zuwendungen das Projekt »Plug-In-Hybrid-Transport-Auto« über das Spenden-Kto.: Enser Warenkorb e. V. für Ense u. Wickede, IBAN – DE 86 4145 0075 0000 0148 45. Und Sonderpreise für größere Mengen an Maskenbestellungen sind per Mail-Anfrage: rtextor@t-online.de möglich.

A. Franz

Zurück